28. Usedomer Musikfestival 2021 Ev. Kirche Ahlbeck Seebad Ahlbeck

Events & Termine
Freitag, 8. Oktober 2021, 19:30 Uhr

ALBAN BERG: Sieben frühe Lieder (1907)
FELIKSAS ROMUALDAS BAJORAS: Eine Reihe von Geschichten
GIEDRIUS KUPREVICIUS: Die Lieder ins Nichts
(nach Gedichten von Marina Zwetajewa, übersetzt ins Litauische von Ramute Scucaite)
RICHARD STRAUSS: Vier letzte Lieder (1948)

Litauen ist das Land großer Opernstimmen. Aušrine Stundye gehört derzeit zur Weltspitze der dramatischen Sopranistinnen. Mit der Partie der Renata in Sergej Prokofjews „Der feurige Engel” riss sie am Opernhaus Zürich wie im Theater an der Wien Publikum und Kritik hin. In der Titelrolle von Richard Strauss’ „Elektra” bei den Salzburger Festspielen bildete sie mit Asmik Grigorian als Chrysothemis ein litauisches Weltklasseduo. Nach Usedom bringt sie Lieder ihrer Heimat mit, gekrönt vom Goldglanz der „Vier letzten Lieder” von Richard Strauss.

Ermäßigung

Ermäßigungen für Kinder, Schüler, Studenten bis 27 Jahre, nach Vorlage des entsprechenden Ausweises. Rollstuhlplätze sind nur über den Veranstalter buchbar. Kontakt: 038378-34647

Lage & Anfahrt

Ev. Kirche Ahlbeck | Kurparkstraße 2, 17419 Seebad Ahlbeck

Kontakt

ab 15 €

28. Usedomer Musikfestival 2021 Ev. Kirche Ahlbeck Seebad Ahlbeck

Kurparkstraße 2
17419 Seebad Ahlbeck
Tickets kaufen via Reservix
Karte